Wenn wir ehrlich zu uns sind, dann bestimmt unseren Alltag häufig der immer selbe Trott: Jeden Tag sehen wir die gleichen Personen, machen die gleichen Dinge, fahren den gleichen Weg zur Arbeit und trainieren dann auch noch nach dem gleichen Konzept.

Natürlich ist das per se nicht schlechtes aber erst wenn unser Körper und unser Geist langfristig Veränderungen wahrnimmt, entwickelt er sich weiter. Nur durch einen ständigen Reizwechsel schaffen wir es, über uns hinauszuwachsen und neue Ziele zu erreichen. Und genau das ist der Ansatz von heldensphäre.

Das heldensphäre Fitnesscamp

heldensphäre ist ein Fitnesscamp in Spanien (Finestrat, Costa Blanca), vollgepackt mit Sport, Motivation und gesundem Essen. Alles, was dafür benötigt wird, sind die Lust sich auf jede Menge Aktivitäten mit unseren Personal Trainern zu freuen und die Bereitschaft, den inneren Schweinehund zu überwinden.

Vorab schon einmal eine kleine Warnung: Es wird anstrengend werden! Aber keine Angst, denn durch die Vielzahl an Trainern und unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten vor Ort, können am Fitnesscamp Männer und Frauen jedes Fitnesslevels und Alters teilnehmen.

Wir versprechen sieben Tage Fitnessprogramm unter der Sonne Spaniens, eine naturverbundene Location und dabei trotzdem jede Menge Spaß. Neben den täglichen Einheiten geben wir ebenfalls Workshops zur optimalen Ernährung und helfen, die passenden Motivationstechniken zu finden. All das verspricht ein spannendes und neuartiges Sporterlebnis.

Die ersten gemeinsamen Schritte

Wir als Team sind sehr glücklich darüber, sportomed als unseren Partner gewonnen zu haben. Der Initiator des heldensphäre Fitnesscamps, Marco Grund, freut sich schon sehr auf die gemeinsame Zeit mit dem Fitnessstudio und seinen Mitgliedern: „Mit sportomed hätten wir keinen besseren Partner finden können.

Wir teilen die gleiche Philosophie und wussten von Anfang an, wo es hingehen soll. Wir freuen uns sehr, in Zukunft den Mitgliedern von sportomed unser Angebot präsentieren zu dürfen und freuen uns schon riesig auf das erste gemeinsame Camp in Spanien.“

Du, als Mitglied, darfst dich schon sehr bald auf unseren ersten Auftritt im Studio freuen. Am Dienstag, den 20. Juni und eine Woche darauf am Montag, den 26. Juni sind wir mit unserem Team jeweils von 17:00 – 20:00 Uhr bei sportomed Fitness vor Ort.

Am Dienstag, den 27. Juni dürft ihr uns gerne beim HFC, ebenfalls von 17:00 – 20:00 Uhr, persönlich ansprechen. Natürlich haben wir uns auch schon einiges für euch ausgedacht. Unter anderem könnt ihr in unserer Helden-Challenge zeigen, was ihr sportlich draufhabt und dabei auch noch attraktive Preise gewinnen. Natürlich könnt ihr euch dort noch viel genauer über das Camp informieren und Fragen stellen.

Vorteile für sportomed Mitglieder

Unser Ziel ist es, die heldensphäre Fitnesscamps langfristig als Partner von sportomed anzubieten. Auch die Marketing-Verantwortliche von sportomed, Neslihan Atasever, ist der Kooperation gegenüber sehr positiv gestimmt: „Wir denken, das heldensphäre Fitnesscamp ist eine sehr gute Ergänzung zu unseren bisherigen Angeboten. Wir bieten dadurch unseren Mitgliedern mehr und geben Ihnen die Chance, gemeinsam mit unseren Coaches eine unvergessliche und erfolgreiche Woche in Spanien zu verbringen.“

Ebenfalls werden, je nach Verfügung und der Auslastung der Camps, auch ein Teil eures vertrauten Trainerteams in Spanien vor Ort sein und Einheiten mit euch durchführen. Als aktives Mitglied unseres Kooperationspartners kostet das Camp anstatt der regulären 1.349 Euro inkl. MwSt. sogar nur 1.190 Euro inkl. MwSt.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine tolle Kooperation, euch bald kennenzulernen und vor allem auf gemeinsame Fitnesstage unter der Sonne Spaniens. Ganz nach unserem Motto: „Raus aus dem Alltag – #heldenhaft trainieren!“